Zeitlich begrenztes Angebot
doPDF benötigt das .NET-Framework (Version 4.6 oder höher), um zu funktionieren, daher werden Sie während des Setups aufgefordert, es zu installieren, falls es nicht bereits auf Ihrem PC vorhanden ist. doPDF ist mit folgenden Betriebssystemen kompatibel: Windows 11, 10, 8, 7, Vista (32/64-bits); Server 2022, 2019, 2016, 2012, 2008R2.

doPDF 11

Ausführung:   11.6.345   |   Änderungsprotokoll

Unterstützte Betriebssysteme:

Windows 11, 10, 8, 7, Vista (32/64-bits); Server 2022, 2019, 2016, 2012, 2008R2

Mehr als herunterladen!

Zusätzliche Downloads

BenutzerhandbuchLaden Sie das Benutzerhandbuch herunter, um mehr über doPDF zu erfahren. Es enthält Erläuterungen zu seinen Funktionen und Tutorials zum Konvertieren von Dokumenten in PDF.


Benutzerhandbuch (PDF)

ENDBENUTZER-LIZENZVEREINBARUNGdoPDF hat eine Endbenutzer-Lizenzvereinbarung (EULA), der Sie während der Installation zustimmen müssen, um sie verwenden zu können.


EULA (PDF)

Holen Sie sich mehr FunktionennovaPDF ist ein Premium-PDF-Ersteller mit mehr Funktionen als doPDF. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um zu sehen, wie es mit doPDF verglichen wird.


doPDF vs novaPDF

Feature-Highlights

Wir haben doPDF mit dem Ziel erstellt, Benutzern die Möglichkeit zu geben, schnell und einfach PDF-Dateien zu erstellen. Aus diesem Grund ist doPDF sehr einfach zu verwenden, erfordert keine Software von Drittanbietern (wie Ghostscript, wie die meisten anderen kostenlosen PDF-Ersteller benötigen) und verbraucht während der Konvertierung kaum Ressourcen.
Durch das Herunterladen von doPDF werden Sie es sein in der Lage, PDF-Dateien kostenlos zu erstellen, sobald es installiert ist.
Hier ist, warum Sie doPDF verwenden müssen:
  • Einfach auswählen und konvertieren. Das Erstellen von PDF-Dateien ist so einfach wie das Auswählen der Datei, die Sie konvertieren möchten, und das Klicken auf eine Schaltfläche, die die eigentliche Konvertierung in PDF startet.
  • Unterstützt mehr als 400 Dokumenttypen. Wenn ein Dokument druckbar ist, kann doPDF daraus eine PDF-Datei erstellen. Aus diesem Grund können Sie Dokumente konvertieren wie: DOCX, XLSX, PPTX, ODS, ODT, HTML, PDF, TXT und viele andere.
  • Kein GhostScript. Erfordert keine Programme von Drittanbietern, um PDF-Dateien wie GhostScript zu erstellen. Dies vermeidet zusätzliche Paket-Downloads im Vergleich zu anderen kostenlosen PDF-Druckprogrammen.
  • Konsistenter PDF-Look. Um sicherzustellen, dass die resultierende PDF-Datei wie ursprünglich beabsichtigt aussieht, bettet doPDF standardmäßig die im Originaldokument verwendeten Schriftuntergruppen ein.
  • Industriestandard-PDF-Dateien. doPDF erstellt Standard-PDF-Dateien, was bedeutet, dass Sie sie mit jedem kostenlosen PDF-Reader (z. B. Adobe Reader, Foxit PDF Reader) öffnen können.
Wir empfehlen immer, die neueste Version herunterzuladen und zu installieren, aber wenn Sie aus irgendeinem Grund eine der vorherigen Versionen installieren möchten, finden Sie sie hier: